Wie sie erfolg haben und das notwendige vertrauen bei den verbrauchern schaffen, wenn sie ihren webshop in andere sprachen übersetzen

Dez 1, 2020

Wenn Ihr Unternehmen entschieden hat, den eigenen Webshop in andere Sprachen übersetzen zu lassen, gibt es Überlegungen, die man zuvor anstellen sollte. Durch diese Überlegungen kann das notwendige Vertrauen bei den Verbrauchern geschaffen werden, was eine wichtige Voraussetzung ist, um auf dem regionalen Markt mit dem Webshop erfolgreich zu sein.

 

Warum ist es überhaupt notwendig, meinen Webshop zu übersetzen?

Die meisten Unternehmen haben inzwischen erkannt, dass es nicht ausreicht, den eigenen Webshop ins Englische zu übersetzen, wenn man andere Märkte erobern möchte. Zahlreichen Untersuchungen zufolge gibt es nur wenige Verbraucher, die auf Websites einkaufen, die nicht in ihrer eigenen Sprache verfasst sind. Das beweist, dass hohe Umsätze verloren gehen können, wenn Sie Ihren Webshop nicht übersetzen.

 

Reicht es nicht aus, eine Maschinenübersetzung meines Webshops vorzunehmen?

Kunden kaufen auf Websites ein, zu denen sie vertrauen haben. Wenn die Sprache auf einer Website unzusammenhängend und mangelhaft wirkt, fühlt sich der Verbraucher nicht sicher und entscheidet sich für einen anderen Webshop, auf dem die Sprache in Ordnung ist und dem regionalen Verbraucher angepasst wurde. Durch Sprache wird also Vertrauen geschaffen, das nötig ist, um in einen Verkauf umgewandelt zu werden.

Deshalb sollten Sie mit Maschinenübersetzungen vorsichtig sein, da diese nur äußerst selten zu guten und zusammenhängenden Texten führen. Letztendlich kann es sich als kostspielige Lösung erweisen, an diesem Punkt zu sparen. Wenn Sie dennoch auf eine Maschinenübersetzung vertrauen, sollten Sie anschließend immer eine Überarbeitung der Texte vornehmen, damit das fertige Ergebnis zufriedenstellend ist.

 

Wie stelle ich eine Qualitätsübersetzung meines Webshop sicher, die das notwendige Vertrauen schafft?

Eine Voraussetzung für eine ausgezeichnete Übersetzung ist nicht nur die Fähigkeit des Übersetzers – auch wenn dies ein wesentlicher Faktor ist – auch andere Faktoren spielen eine Rolle, die häufig übersehen oder vergessen werden.

1. Schaffen Sie einen guten Ausgangspunkt
Es ist nicht unwichtig, wie der Ausgangstext formuliert ist, denn generell gilt die Devise „shit in“ führt zu „shit out“. Die Qualität der Quelltexte ist daher wichtig, um den besten Ausgangspunkt für eine gute Übersetzung zu schaffen. Lassen Sie sich eventuell von einem Korrekturleser oder Lektor helfen, um die Texte präzise zu formulieren. Ihr Übersetzungsbüro kann Sie hierbei unterstützen.

2. Nutzen Sie spezialisierte Übersetzer und Korrekturleser
Übersetzer, die sich auf die Übersetzung einer bestimmten Art von Texten spezialisiert haben, sind der beste Ausgangspunkt, um die erwartete Qualität zu erreichen. Je nach Inhalt können die Übersetzer beispielsweise auf die Übersetzung von Marketingunterlagen, technischen Texten u. a. spezialisiert sein. Sie kennen die Sprache und die Terminologie und wissen, wann besonders textnah und genau übersetzt werden muss, und wann kreativ und frei formuliert werden kann.

Daher kann es notwendig sein, verschiedene Personen mit der Aufgabe zu betrauen, um die beste Qualität zu erreichen, je nachdem, ob es sich um reine Marketingtexte, Produktbeschreibungen, juristische Bedingungen, Dokumente o. a. handelt.

Meist reicht es auch nicht aus, nur den Webshop zu übersetzen, denn wenn Sie Produkte ins Ausland verkaufen und liefern, müssen Sie in den meisten Fällen auch Labels, Gebrauchsanweisungen u. a. übersetzen, für die häufig ein technischer Übersetzer nötig ist.

3. Den Inhalt an den regionalen Markt anpassen
Die Anpassung des Textes an den regionalen Markt bezeichnen wir als Lokalisierung. Generell sollten Übersetzung und Lokalisierung Hand in Hand gehen, wenn Sie Ihren Webshop übersetzen. Das heißt, dass der Inhalt so angepasst wird, dass die kulturellen Bedingungen auf dem entsprechenden Markt berücksichtigt werden, um das notwendige Vertrauen beim Verbraucher zu schaffen.

Eine Lokalisierung des Inhaltes umfasst u. a. die Umrechnung der Währung, Maßeinheiten, Zeitangaben, die URL der Website usw. Wenn sich Ihr Unternehmen entscheidet, auf Märkte mit einem anderen Alphabet zu expandieren, ist die Lokalisierung besonders wichtig.

4. Verwenden Sie Zeit auf ein gründliches Briefing
Es lohnt sich, etwas Zeit auf ein gründliches Briefing des Übersetzungsbüros zu verwenden. Je besser das Übersetzungsbüro über Ihre Wünsche, Ihren Bedarf und Ihre Erwartungen Bescheid weiß, desto leichter kann ein Produkt geliefert werden, das von Beginn an Ihren Vorstellungen entspricht.

Ein gutes Briefing enthält Informationen u. a. über die Zielgruppe des Textes, spezifische zu verwendende Terminologie, zu verwendendes Referenzmaterial und einen eventuell zu befolgenden Styleguide.

In diesem Blogartikel erfahren Sie mehr darüber, wie das Briefing Ihres Übersetzungsbüros am besten aussehen sollte. Sie können auch eine Vorlage herunterladen, die Sie als Merkliste verwenden können: https://www.adhoc-translations.com/de/blog/wie-sie-den-projektmanager-der-uebersetzungsagentur-am-besten-instruieren-koennen/

5. Halten Sie engen und laufenden Kontakt zu Ihrem Projektleiter, sodass Fragen im Verlauf geklärt werden können
Ein guter Projektleiter hält engen Kontakt zu seinen Kunden und sorgt dafür, dass bei auftretenden Fragen Kontakt zum Kunden aufgenommen wird. Auf diese Weise wird das Endprodukt sofort anwendbar.

Durch den engen Kontakt können Lösungen ständig an Ihren Bedarf angepasst werden, der sich von Aufgabe zu Aufgabe verändern kann.

 

Lassen sich gute Qualität und niedrige Preise miteinander verbinden?

Es besteht eine allgemeine Tendenz, dass die Preise für Übersetzungen immer mehr unter Druck geraten, was sich schnell auf die Qualität des fertigen Produkts auswirkt. Diesem Dilemma kann man durch die Verwendung smarter Technologien begegnen. Dies sind Technologien, die die Projekthandhabung effizienter machen und automatisieren, wie das mit einem TMS (Translation Management System) der Fall ist, aber auch Technologien, die den Übersetzungsprozess und die Qualitätsverfahren stärken, wie eine Übersetzungssoftware (CAT Tool).

Die Übersetzungssoftware besteht aus kundenspezifischen Übersetzungsspeichern und Terminologiedatenbanken, die für höhere Qualität, schnellere Lieferung und niedrigere Preise sorgen. Die höhere Qualität wird unter anderem dadurch erreicht, dass Sprache und Terminologie konsistent und konsequent verwendet werden. Durch die Gewährung von Rabatten auf früher übersetzte Segmente und Wiederholungen wird ein niedrigerer Preis erreicht.

 

Wie mache ich es mir selbst so leicht wie möglich?

Sie können die Prozesse automatisieren und effektiv gestalten, indem Sie Ihre Systeme in die Übersetzungssoftware des Übersetzungsbüros integrieren. Die Integration erfolgt durch eine einfache API-Lösung, durch die Sie Übersetzungen direkt in Ihren Systemen bestellen und entgegennehmen können. Damit automatisieren Sie Ihre Prozesse und reduzieren die manuelle Arbeit auf ein Minimum. Die Integration wird dem Kundensystem angepasst und ist mit den meisten E-Handelsplattformen auf dem Markt kompatibel.

 

Gibt es noch mehr zu berücksichtigen, damit meine Übersetzung des Webshops auf dem regionalen Markt funktioniert?

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie bei der Übersetzung Ihres Webshops berücksichtigen sollten. Wenn Ihr Webshop in den regionalen Suchmaschinen nicht gefunden wird, kann er nur schwer zu einem Erfolg werden. Die SEO-Optimierung Ihres Webshops in allen Sprachen muss nicht teuer und umständlich sein, sollte aber von Beginn an in die Überlegungen einbezogen werden. Wenden Sie sich an Ihr Übersetzungsbüro, das Sie gern durch den Prozess begleitet und in den meisten Fällen bei dieser Aufgabe auch unterstützt.

In diesem Blogartikel erhalten Sie Ratschläge dazu, wie Sie die Sprache der Suchmaschinen länderübergreifend sprechen. https://www.adhoc-translations.com/de/blog/seo-so-sprechen-sie-die-sprache-von-suchmaschinen-ueber-landesgrenzen-hinweg/

 

Wie beginne ich?

Sprechen Sie mit Ihrem Übersetzungsbüro, um gemeinsam die beste Lösung zu finden. Da das Übersetzungsbüro für gewöhnlich ähnliche Aufgaben für andere Kunden übernimmt, kann man sie dort bezüglich der besten Lösung beraten. Entscheiden Sie sich für ein Übersetzungsbüro, dem Sie vertrauen, und das einen hohen Service bietet, dann sind Sie in guten Händen und können sich sicher fühlen.

Bei AdHoc Translations helfen wir Ihnen jederzeit gern, um mit Ihrem Online-Verkauf auf den globalen Märkten erfolgreich zu sein. Fordern Sie gleich heute ein Angebot an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was wir für Sie und Ihr Unternehmen tun können.

geschrieben von

PERNILLE MALLING FREDERIKSEN
Head of Global Communications & Marketing

AdHoc Translations - Dänemark

Close

AdHoc Translations A/S
Lautruphøj 5-7, 2. sal
2750 Ballerup

CVR 29245908

+45 33 91 09 19
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Schweden

Close

AdHoc Translations AB
Solna Business Park 15
Svetsarvägen, Solna SE-17141

VAT.-Id.No: SE-559255388601

+46 (0)8 910 003
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Finnland

Close

AdHoc Translations A/S
Mannerheimintie 113, 5th Floor
FI-00280 Helsinki

+358 (0)9 2514 3500
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Norwegen

Close

AdHoc Translations AS
Postboks 1964 Vika
N-0125 Oslo

VAT.-Id.No: SE-559255388601

+47 21623084
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Indien

Close

Regus Business Centre (Mumbai) Pvt. Ltd
1534, 15th Floor, Thane (West)
400601, Maharashtra, India


info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Deutschland

Close

AdHoc Translations GmbH
Marcel-Breuer-Str.15l
DE-80807 München

MWSt.-ID-Nr. DE 30 777 1429

+49 89-5908 1248
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Großbritannien

Close

AdHoc Translations UK
33 Cavendish Square
London, Greater London
UK-W1G 0PW

+44 (0) 207 182 4735
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - United States of America

Close

AdHoc Translations
MA, Boston - 101 Arch Street
101 Arch Street
8th Floor
Boston
02110

info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Spain

Close

Carrer de Muntaner 233
Principal Primera
08021 Barcelona
Spain

Nº c/c: 2085- 8236- 2203 3029 7008

+34 935 019 047
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - France

Close

37-39, Avenue Ledru Rollin
CS11237
Cedex 12
75570 Paris
+33 (0)1 56 96 16 49
info@adhoc-translations.com

GALA Logo Translators without borders Elia Logo CO2Neutral Website CSR mærket SP cert2 GDPR Mærket