Wann ist es sinnvoll, die maschinelle Übersetzung in Ihre unternehmenseigene Strategie zu integrieren?

Jan 23, 2020

Eine steigende Anzahl von Unternehmen ist weltweit tätig und als Folge daraus ergibt sich eine ebenso steigende Nachfrage nach zu übersetzenden Inhalten. Die Ausgaben für den stetig steigenden Übersetzungsbedarf werden selten von einem entsprechend großzügig bemessenen Budget abgedeckt und folglich ergibt sich die Notwendigkeit, kostengünstige Alternativen zu finden, die es ermöglichen, Inhalte zu übersetzen, die ansonsten unübersetzt blieben.

An dieser Stelle kommt die maschinelle Übersetzung zur Anwendung, entweder als reine Maschinenübersetzung oder als eine Kombination zwischen Mensch und Maschine.

Die maschinelle Übersetzung kann auf ihrem gegenwärtigen Stand in keiner Weise den menschlichen Übersetzer ersetzen, aber sie kann als eine hilfreiche Ergänzung dienen und es ist daher sinnvoll, zu definieren, in welchen Fällen und unter welchen Bedingungen eine maschinelle Übersetzung geeignet ist, einen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Angesichts der Tatsache, dass sich die Qualität maschinell erstellter Übersetzungen stetig verbessert, ist es möglich, die maschinelle Übersetzung nicht nur für sehr einfache Texte zu nutzen und diese außer für weit verbreitete Sprachen wie Englisch und Französisch auch für andere Sprachkombinationen zu verwenden.

 

Welche Aspekte sollten Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen?

Falls die maschinelle Übersetzung einen realen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen soll, ist es wichtig, sorgfältig abzuwägen, in welchen Fällen die Verwendung einer maschinellen Übersetzung sinnvoll ist. Solche Erwägungen vermeiden die Erfordernis, zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise umfangreiche Nachbearbeitungen vornehmen zu müssen und im schlimmsten Fall kann Ihrem Unternehmen oder dessen Marke aus schlechter oder unprofessioneller Kommunikation infolge der unsachgemäßen Verwendung einer maschinellen Übersetzung ein Schaden entstehen.

Bei Ihren Überlegungen sollten Sie unter anderem berücksichtigen, welche Textart übersetzt werden soll, wo die entsprechende Übersetzung benötigt wird, wer der Empfänger der Übersetzung ist und in welcher Sprachkombination die Übersetzung des Ausgangstexts zu erfolgen hat.

 

Welche Texte eignen sich für eine maschinelle Übersetzung?

Eine maschinelle Übersetzung eignet sich am besten für jene Texte, bei denen Sprache und Terminologie relativ einfach sind und bei denen keine hohen Anforderungen an Kreativität und Überzeugungskraft der Sprache gestellt werden, wie dies bei Texten mit hohem Markenwert der Fall ist, darunter beispielsweise Webseitentexte, Broschüren und sonstige Marketingtexte.

Auch die Sprachkombination sollte bei diesen Überlegungen eine Rolle spielen, da bei der maschinellen Übersetzung nicht alle Sprachkombinationen gleichermaßen gute Ergebnisse erzielen. Es kann daher vorteilhaft sein, zu prüfen, welche Ergebnisse die maschinelle Übersetzung in den jeweiligen Sprachkombinationen erzielt und ob diese Ihren Erwartungen entsprechen, bevor Sie eine Entscheidung darüber treffen, für welche Sprachkombinationen Sie ein maschinelles Übersetzungsprogramm nutzen möchten.

 

In welchen Situationen können Sie ein maschinelles Übersetzungsprogramm nutzen?

Im Allgemeinen ist die Verwendung eines maschinellen Übersetzungsprogramms dann sinnvoll, wenn Schnelligkeit und Preis wichtiger sind als die Qualität der Übersetzung.

Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn Sie große Mengen an Inhalten haben, die für eine unternehmensinterne Verwendung bestimmt sind und wenn es vorrangig nur darum geht, ein Verständnis von dem Inhalt des jeweiligen Ausgangstextes zu erlangen. Die Verwendung eines maschinellen Übersetzungsprogramms kann sich insbesondere für größere Unternehmen, die ausländische Mitarbeiter beschäftigen, als sinnvolle Lösung erweisen. In solchen Fällen kann sich die maschinelle Übersetzung als sehr hilfreich erweisen, da sie Mitarbeiter mit unzureichenden Kenntnissen in der Landessprache befähigt, den Inhalt von Sitzungsprotokollen, unternehmensinternen Berichten und ähnlichen Dokumenten zu verstehen, die zunächst ausschließlich in der jeweiligen Landessprache abgefasst werden. In solchen Fällen kann eine maschinelle Übersetzung dazu beitragen, dass die unternehmensinterne Zusammenarbeit nicht durch fehlende Kommunikation beeinträchtigt wird.

Ein maschinelles Übersetzungsprogramm lässt sich nicht nur für Inhalte nutzen, die lediglich für die unternehmensinterne Verwendung bestimmt sind, sondern es eignet sich auch für Inhalte mit geringem Markenwert, darunter beispielsweise Instant Messaging-Nachrichten, usw.

Die Menge der zu übersetzenden Inhalte hat sich in den letzten Jahren im Takt der Globalisierung stetig erhöht. Die Budgets zur Deckung der Übersetzungskosten sind selten in dem gleichen Maß angewachsen und daher können Unternehmen gezwungen sein, auf die Übersetzung von Texten zu verzichten, deren Übersetzung sie ansonsten beauftragt hätten. Mit einem maschinellen Übersetzungsprogramm lassen sich jetzt zumindest jene Inhalte übersetzen, die ansonsten unübersetzt geblieben wären.

 

Ist es vorteilhaft, Mensch und Maschine zu kombinieren?

Falls Sie der Ansicht sind, dass sich Ihr Text für eine Übersetzung durch ein maschinelles Übersetzungsprogramm eignet und dass dabei ein hinreichend gutes Ergebnis erzielt wird, Sie jedoch hinsichtlich der Qualität keine Kompromisse eingehen möchten, können Sie sich für eine Lösung entscheiden, bei der Sie die Kompetenz von Mensch und Maschine kombinieren.

Bei dieser Herangehensweise stehen verschiedene Lösungen zur Auswahl und für welche Sie sich letztendlich entscheiden, hängt davon ab, welche Anforderungen Sie an die Qualität und Kreativität Ihres Textes stellen.

Sie können sich für eine Lösung entscheiden, die beinhaltet, dass ein Übersetzer ein sogenanntes Post-Editing (eine Nachbearbeitung) der maschinell generierten Übersetzung durchführt. Bei dieser Nachbearbeitung nimmt der Übersetzer die erforderlichen Korrekturen vor, die gewährleisten, dass der Text grammatikalisch korrekt und verständlich ist. Falls Sie es vorziehen, dass der übersetzte Text erneut geprüft wird, haben Sie die Möglichkeit, einen weiteren Korrekturleser zu beauftragen, damit dieser möglicherweise übersehene Fehler oder Fehlübersetzungen beseitigt. Falls Sie einen Text benötigen, der hohe Anforderungen an den Textfluss oder die Kreativität stellt, können Sie außerdem einen Texter hinzuziehen. Falls der zu übersetzende Text die Mitwirkung eines Texters erfordert, ist es sinnvoll, die Übersetzung bereits gleich zu Anfang einem Übersetzer und nicht einem maschinellen Übersetzungsprogramm anzuvertrauen.

 

Wie fangen Sie an?

Fragen Sie Ihre Übersetzungsagentur, inwieweit sich die maschinelle Übersetzung in Ihre unternehmenseigene Übersetzungsstrategie integrieren lässt und welche Herangehensweise sich für Sie am besten eignet.

Es ist ratsam, zuvor eine Übersicht zu erstellen, mit der Sie definieren, welche Arten von Inhalt Sie übersetzen möchten und in welche Sprachen die Übersetzung erfolgen soll. Zudem sollten Sie auch festhalten, an wen sich der übersetzte Text vorrangig richtet.

Kontaktieren Sie AdHoc Translations, damit wir gemeinsam einen Plan erstellen, mit dem Sie die maschinelle Übersetzung mit dem größtmöglichen Erfolg in Ihre unternehmenseigene Strategie integrieren.  Wir werden hierbei unter anderem festlegen, welche Text-Arten sich für die rein maschinelle Übersetzung eignen, sofern die Ergebnisse von ausreichender Qualität sind. Wir werden ebenfalls besprechen, inwieweit die maschinelle Übersetzung mit einer Nachbearbeitung und Korrektur kombiniert werden soll und welche Text-Arten in jedem Fall einem menschlichen Übersetzer anzuvertrauen sind, der in der Lage ist, den Text als Muttersprachler mit dem entsprechenden kulturellen Hintergrund oder der erforderlichen Kreativität zu übersetzen. 

 

In Kürze zusammengefasst

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die maschinelle Übersetzung drei wesentliche Vorteile bietet:

  • Große Textmengen lassen sich in vergleichsweise kürzerer Zeit übersetzen
  • Der Wortpreis ist niedriger
  • Sie ermöglicht die Übersetzung von Inhalten, die Sie aus Gründen der Kosteneinsparung ansonsten nicht zur Übersetzung beauftragt hätten

Doch nicht jeder Text ist für eine maschinelle Übersetzung geeignet. Im allgemeinen eignen sich die nachfolgend genannten Textarten für eine maschinelle Übersetzung:

  • Einfache Texte in einer häufig verwendeten Sprachkombination
  • Texte, die für die unternehmensinterne Verwendung bestimmt sind
  • Texte mit geringem Markenwert

Sind auch Sie daran interessiert, die maschinelle Übersetzung in Ihre unternehmenseigene Strategie zu integrieren? Kontaktieren Sie uns noch heute, damit wir gemeinsam die Möglichkeiten erörtern, die Ihnen zur Verfügung stehen: +45 33 91 09 19 / info@adhoc-translations.com

 

Hier können Sie auch unseren weiteren Blog-Beitrag zu diesem Thema lesen: https://www.adhoc-translations.com/da/blog/maskinoversaettelse/

Hier wird Ihnen unter anderem auch der Unterschied zwischen maschineller Übersetzung und einer Übersetzungsdatenbank, dem sogenannten Translation Memory, erläutert.

Written by

PERNILLE MALLING FREDERIKSEN
Head of Global Communications & Marketing

AdHoc Translations - Dänemark

Close

AdHoc Translations A/S
Skelbækgade 2, 5. sal
DK-1717 Copenhagen V

+45 33 91 09 19
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Schweden

Close

AdHoc Translations AB
Solna Business Park 15
Svetsarvägen, Solna SE-17141

+46 (0)8 57 87 70 46
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Finnland

Close

AdHoc Translations A/S
Mannerheimintie 113, 5th Floor
FI-00280 Helsinki

+358 (0)9 2514 3500
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Norwegen

Close

AdHoc Translations AS
Cort Adelersgate 16
PB 1964 Vika, NO-0125 Oslo

+47 21 51 57 00
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Indien

Close

Regus Business Centre (Mumbai) Pvt. Ltd
1534, 15th Floor, Thane (West)
400601, Maharashtra, India


info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Deutschland

Close

AdHoc Translations GmbH
Marcel-Breuer-Str.15l
DE-80807 München

+49 89-5908 1248
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Großbritannien

Close

AdHoc Translations UK
33 Cavendish Square
London, Greater London
UK-W1G 0PW

+44 (0) 207 182 4735
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - United States of America

Close

AdHoc Translations
MA, Boston - 101 Arch Street
101 Arch Street
8th Floor
Boston
02110

info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - Spain

Close

Carrer de Muntaner 233
Principal Primera
08021 Barcelona
Spain
+34 935 019 047
info@adhoc-translations.com

AdHoc Translations - France

Close

37-39, Avenue Ledru Rollin
CS11237
Cedex 12
75570 Paris
+33 (0)1 56 96 16 49
info@adhoc-translations.com

GALA LogoTranslators without bordersElia Logo CO2Neutral Website CSR mærket SP cert2 GDPR Mærket